Home |  Impressum |  Kontakt |  Drucken |  Barierrefrei |  Login

 »Gemeinden  »Priesendorf 

Priesendorf

 

"ein schönes Stück Aurachtal"

Priesendorf hat rund 1.500 Einwohner und liegt nahe der Nahtstelle zwischen Naturpark Steigerwald mit seinen sanften Hügeln und tiefen Tälern sowie dem weiten Maintal, 15 km westlich von Bamberg. Die Gemeinde besteht aus den zwei Ortsteilen Priesendorf und Neuhausen. Urkundlich wurde Priesendorf Pfarrkirche St. Bartholomäus1289 erstmals erwähnt. Offenkundig war Priesendorf eine Frankensiedlung im damaligen Volkfeldgau, die bereits vor der Jahrtausendwende entstanden ist. Priesendorf ist von herrlichen Mischwald umgeben, wird im Südwesten von der über 5ha großen gemeindeeigenen Teichgruppe "Der Wüste See" umgrenzt und liegt im Naturpark Steigerwald. Herrliche Wanderwege rund um Priesendorf laden zu ausgiebigen Wanderungen ein. Ferienwohnungen mit Doppel- und Einzelzimmer sowie Urlaub auf dem Bauernhof werden gerne angenommen.

Sehenswürdigkeiten

Katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus, erbaut 1931 von Fritz Fuchsenberger, Marienkapelle am Friedhof mit dem Wallfahrtsbild der thronenden Muttergottes (um 1500 geschaffen) und St. Anna-Kapelle in Neuhausen.

Freizeitmöglichkeiten

Benutzung der Schießanlage des Schützenvereins Diana Nauhausen (nach Vereinbarung zugänglich), Reiten im Reiterhof Eckert, Tennis nach Vereinbarung, Eisstockschießen auf Anfrage (Kunstbahn).

Wichtige Feste und Veranstaltungen

Mittwochabend im Juli und August: Brunnenfeste; Letzter Sonntag im Juli: Anna-Kirchweih in Neuhausen; Letzter Sonntag im August: Kirchweih in Priesendorf

Powered by Dreyer Media